A GHOST STORY

Drama

Es geschieht plötzlich und unerwartet. C kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch kurz darauf kehrt sein Geist zurück. Der Illusion verschrieben, seiner Frau M bei ihrem Verlust beizustehen, muss er feststellen, dass er in seiner neuen Gestalt, losgelöst von jeglicher Zeit, existiert. Als passiver Beobachter ist er gezwungen, schmerzlich dabei zuzusehen, wie ihm das Leben, das er kannte, entgleitet und die Frau, die er liebte, in eine neue Zukunft entschwindet. Unfähig seine Situation zu akzeptieren, vergehen Tage, Wochen und sogar Jahre…

Regisseur David Lowery wurde erst im September 2017 für A GHOST STORY beim Deauville Film Festival mit gleich drei Preisen geehrt - dem Critics Award, dem Revelation Award sowie dem Jury Award. A GHOST STORY zeichnet ein einzigartig romantisches Bild unserer Suche nach Sinn, Liebe und dem, was von uns bleibt, wenn wir nicht mehr sind – eine poetische Betrachtung von Zeit und Vermächtnis.

 

PRESSESTIMMEN

„Brillant und tiefsinnig“ – Indiewire
„Wunderschön, geheimnisvoll und kosmisch“ – Time out New York

DATEN & FAKTEN

• Drama
• USA 2017
• 93 Minuten
• FSK ab 12 Jahren

CAST & CREW

Regie: David Lowery
Kamera: Andrew Droz Palermo
Schnitt: David Lowery
Musik: Daniel Hart
Darsteller: Rooney Mara, Casey Affleck, Grover Coulson, Liz Franke

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

JETZT TICKET KAUFEN

GUTSCHEIN VERSCHENKEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN

WAS LÄUFT IN KALK?

ANMELDEN
FANTASTISCHE CINEASTISCHE NEUIGKEITEN GIBT ES HIER!
close-link

NEWSLETTER BESTELLEN


WAS LÄUFT
IN KALK?

 
ANMELDEN
FANTASTISCHE CINEASTISCHE
NEUIGKEITEN GIBT ES HIER!