POSSESSOR (OV)

Erstaufführung, ab Do 01.07.2021

Brandon-Cronenberg-Double-Feature am Sa 03.07. um 21.45 Uhr!
Im Anschluss ANTIVIRAL um 23.45 Uhr!

Einer der absolut unfassbar-besten Filme aus 2020 kommt zu unserer allergrößsten Freude doch noch in die deutschen Kinos und somit natürlich auch nach Kalk ... "A gorgeous mindfuck of a film that revels in nightmarish, hallucinatory fantasies and luxuriates in intense gore ... fascinating and exhausting to watch!" (Little White Lies) ... Auf KEINEN Fall verpassen!
Die Vision einer alternativen Zukunft 2008: Eine neuartige Technologie ermöglicht mithilfe von Hirnimplantaten Körper und Geist anderer Menschen in Besitz zu nehmen und zu steuern. Die Elite-Attentäterin Tasya Vos begeht Morde im Auftrag einer Firma, die diese zu ihrem wirtschaftlichen Nutzen skrupellos einsetzt. Als bei einem Routinejob etwas schief geht, findet sich Vos im Körper eines Mannes gefangen, dessen Identität ihre eigene auszulöschen droht.
"Writer/director Brandon Cronenberg's splendid mindfuck cinema pushes this pulpy thriller to startling new heights. Cronenberg scripts an efficient mystery that is colored rich and grotesque in the depths of his imagination. While POSSESSOR dazzles with impeccable design and ambitious world building, the film remains grounded by the haunting lead performances of Andrea Riseborough, Christopher Abbott, and Jennifer Jason Leigh. If you are willing to accept the assignment, this violent shocker will be impossible to shake." (--- Sundance Film Festival 2020)

DATEN & FAKTEN

Science-Fiction
• Kanada u.a. 2020
• englische Originalsprachfassung
• 104 Minuten
• DCP
FSK 18 Jahre

CAST & CREW

Regie: Brandon Cronenberg
Drehbuch: Brandon Cronenberg
Kamera: Karim Hussain
Schnitt: Matthew Hannam
Musik: Jim Williams
Darsteller: Andrea Riseborough, Christopher Abbott, Jennifer Jason Leigh, Rossif Sutherland, Tuppence Middleton

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN
Newsletter bestellen