BONES AND ALL (OmU)

ab Do 24.11.22

BONES AND ALL erzählt die Geschichte der ersten Liebe zwischen Maren, einer jungen Frau, die lernen muss, am Rande der Gesellschaft zu überleben, und dem temperamentvollen Außenseiter Lee. Als die beiden sich kennenlernen, beginnt eine tausend Meilen lange Odyssee durch die Schleichwege, versteckten Durchgänge und Hintertüren im Amerika der Reagan-Ära. Doch trotz all ihrer Bemühungen führen alle Wege Maren und Lee zurück in ihre schockierende Vergangenheit – und zu der alles entscheidenden Frage, ob ihre Liebe zueinander ihr Anders sein überwinden kann.

Timothée Chalamet has reunited with CALL ME BY YOUR NAME director Luca Guadagnino for this budding cannibal romance – which morphs from outrageous black comedy to "sincere, sweet indie road movie", writes Nicholas Barber.

Having made CALL ME BY YOUR NAME together, Timothée Chalamet and Luca Guadagnino reunite for another tender tale of budding romance. Once again, it's adapted from a novel – Bones & All by Camille DeAngelis – and once again it is set in the 1980s, but their new collaboration is different in one key respect: it has a lot more shots of people ripping apart human flesh with their teeth. (bbc)

 

DATEN & FAKTEN

• Drama, Horror, Coming-of-Age
• Italien, USA 2022
• englische Originalsprachfassung mit deutschen Untertiteln
• 130 Minuten
• DCP
FSK 16

CAST & CREW

Regie: Luca Guadagnino
Drehbuch: David Kajganich
Kamera: Arseni Khachaturan
Schnitt: Marco Costa
Darsteller:innen: Timothée Chalamet, Taylor Russell, Mark Rylance, Chloë Sevigny, Michael Stuhlbarg

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN
Newsletter bestellen