VOICE OUT

Köln-Premiere

zu Gast in Kalk! // Vorführungen am So 16.12.18 // Eintritt frei
Präsentiert von der SK Stiftung Kultur
um 14.00 Uhr Film, Making-Of und anschließendem Gespräch mit dem Film-Team
um 16.00 Uhr Film

VOICE OUT ist ein 30-minütiger Film von Stimme und Sprache über Flucht und Hiersein mit Musik, Video und Textbeiträgen von und mit jungen Geflüchteten.

Über ein Jahr hinweg haben der Musiker Kurt Fuhrmann und die Medienkünstlerin Tessa Knapp mit jungen Geflüchteten im Integrationshaus Köln Kalk um Sprache und Text gerungen, Wege besungen und wortlos mit Instrumenten und Stimme nach Ausdrucksmöglichkeiten jenseits von Sprache gesucht.

Produktion: Kran51 e.V. in Kooperation mit dem Integrationshaus Köln, gefördert von Fonds Soziokultur und der RheinEnergie Stiftung Kultur

INFOS

• Dokumentarfilm
• Deutschland  2017
• 30 Minuten
• Regie: Tessa Knapp & Kurt Fuhrmann

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN
Newsletter bestellen