LA BOUM - DIE FETE

Filmreihe Cinemania Kalk
Vorführung am So 18.08.19 um 20.00 Uhr

„Der Riesenhit der 80er Jahre und ein zeitloser Film über die Irrungen und Wirrungen der Pubertät. Eine Schlüsselrolle spielt hier übrigens ein Walkman, damals eine Superneuheit: Vic hört auf ihm den Filmsong ‚Reality‘ von Richard Sanderson. Er wurde bald ein Welthit!“ Cinema

Die zugezogene 13-jährige Vic Beretton (Sophie Marceau) lernt in Paris Pénélope (Sheila O'Connor) und deren Schwester Samantha (Alexandra Gonin) kennen. Die drei Mädchen verbringen fortan viel Zeit miteinander, wobei Vic darauf aus ist, auch mal Erfahrungen mit Jungs zu sammeln. Das gelingt ihr auch, denn Mathieu (Alexandra Sterling) interessiert sich für Vic. Die Beziehung der beiden Teenager gerät jedoch ins Straucheln, weil Mathieu nicht ehrlich ist. Hinter Vics Rücken trifft er sich noch mit einem anderen Mädchen. Während Vic versucht, die Schwierigkeiten bei ihren ersten Gehversuchen mit dem anderen Geschlecht zu meistern, kracht es bei ihren Eltern. Denn Vics Vater François (Claude Brasseur) ist seiner Frau Françoise (Brigitte Fossey) nicht treu. Vic findet bei ihrer Urgroßmutter Poupette (Denise Gray) Zuflucht vor dem ganzen Gefühlschaos, muss sich dem Leben aber schließlich wieder stellen,

Die Filmprogramme von "Cinemania Kalk" finden mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Köln statt!

DATEN & FAKTEN

• Love
• Frankreich 1980
• deutsche Synchronsprachfassung
• 110 Minuten
• DCP
FSK 12 Jahre

CAST & CREW

Regie: Claude Pinoteau
Drehbuch: Claude Pinoteau & Danièle Thompson
Kamera: Edmond Séchan
Schnitt:
Marie-Josèphe Yoyotte
Musik:
Vladimir Cosma
Darsteller: Sophie Marceau, Brigitte Fossey, Claude Brasseur, Denise Grey

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN
Newsletter bestellen