JUDAS AND THE BLACK MESSIAH (OmU)

Erstaufführung, ab Do 01.07.2021

Ein großartiger Cast in einem fesselnden Historiendrama über Fred Hampton und die Black Panther Party ... Mit Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield, Dominique Fishback, Jesse Plemons u.a.

In den späten 1960er Jahren wird William O'Neal verhaftet, nachdem er versucht hat, ein Auto zu klauen. FBI-Agent Roy Mitchell bietet O'Neal an, die Anklage gegen ihn fallen zu lassen, wenn er undercover für das FBI arbeitet. O'Neal wird beauftragt, die Chicagoer Ortsverbands der Black Panther Party zu infiltrieren und ihren Anführer Fred Hampton zu bespitzeln. Der Gelegenheitsdieb nimmt’s locker und findet Spaß daran, beide Seiten gleichermaßen zu manipulieren. Er beginnt, sich Hampton anzunähern, der daran arbeitet, Allianzen mit rivalisierenden Gangs und Milizgruppen zu bilden, während er die Gemeinde durch das "Free Breakfast for Children"-Programm der Black Panther unterstützt.
"Dass sich Regisseur Shaka King dem Wirken des Aktivisten nicht in Form eines konventionellen Biopics nähert, sondern Hamptons kurzen, steilen Aufstieg in der Politszene von Illinois durch die Augen von William O’Neal zeigt, verleiht der Geschichte nicht nur zusätzliche Spannung, sondern auch eine ganz besondere Tragik ...
Wir sehen Hamptons Bemühungen für mehr Gerechtigkeit also ausgerechnet aus der Perspektive von jemandem, der eigentlich gegen ihn arbeitet. Aber das ist nicht die einzige Überraschung: Statt William O’Neal als verdammungswürdigen Verräter zu skizzieren, zeigt King ihn als empathischen jungen Mann, der vom FBI in die Ecke gedrängt wird und selbst dort ebenso naiver- wie tragischerweise glaubte, sich noch irgendwie aus dieser misslichen Lage herauslavieren zu können. ...
Auf der inszenatorischen Ebene ist Kings Drama genauso packend geraten wie auf der erzählerischen: Der Regisseur und sein Kameramann Sean Bobbitt zeigen das Geschehen in kontrastreichen Bildern, die häufig die emotional aufgewühlten Gesichter der handelnden Figuren in den Fokus nehmen. So zwingen sie ihr Publikum regelrecht, in die vorsichtige Hoffnung von Hampton und seinen Anhängern einzustimmen – nur um dann durch die himmelschreienden Ungerechtigkeiten und historischen Grausamkeiten wie von einem Schlag in die Magengrube getroffen zu werden." (--- Sidney Schering, Filmstarts)

 

DATEN & FAKTEN

Drama
• USA 2021
• englische Originalsprachfassung mit deutschen Untertiteln
• 125 Minuten
• DCP
FSK 12 Jahre

CAST & CREW

Regie: Shaka King
Drehbuch: Shaka King & Will Berson
Kamera: Sean Bobbitt
Schnitt: Kristan Sprague
Musik: Mark Isham
Darsteller: Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield, Dominique Fishback, Jesse Plemons

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN
Newsletter bestellen