A BEAUTIFUL DAY

ab Do 26.04.18

Seit „We Need to Talk About Kevin“, also seit 2011, hat die Schottin Lynne Ramsay keinen Film mehr gedreht. Jetzt meldet sie sich mit Wucht zurück. Das Drehbuch ihres Thrillers basiert auf der Novelle „You Were Never Really Here“ des amerikanischen Autors Jonathan Ames. Ramsay machte daraus das Drama eines Einzelgängers, der an Travis Bickle aus Martin Scorseses „Taxi Driver“ erinnert. Joe ist ein Mann, der nur seinem Code gehorcht. Manchmal muss man sich sogar wundern, dass er überhaupt fähig ist zu handeln. Wut und Verzweiflung sind die einzigen Motoren, die ihn antreiben. Die Brutalität, zu der er fähig ist, zeigt Ramsay meistens als Resultat, die Aktion selbst ist entweder durch Überwachungskameras verfremdet oder durch Ellipsen ausgespart. So unterläuft die Regisseurin die Konventionen des Genres und lenkt den Blick auf ihre Hauptfigur. Die Rückblenden in Joes Vergangenheit nehmen dabei den Charakter von kurz aufblitzenden Träumen an, die sich mit der Gegenwart vermischen. So ist auch die Orientierungslosigkeit, die Abwesenheit Joes zu erklären. Ramsay wirft ihn in Situationen, häufig ohne Ort und Zeit zu benennen. Sie nimmt den Zuschauer nicht an die Hand, sie erklärt nichts. Erwartungen an traditionelles Erzählkino werden so konsequent enttäuscht – an der Faszination des Films ändert das nichts. Und vielleicht ist „A Beautiful Day“ ohne die Darstellung durch Joaquin Phoenix gar nicht denkbar. Von schleppend und schwerfällig bis aufbrausend und wütend findet er punktgenau die passenden Gesten und macht den Schmerz seiner Figur spürbar. Man möchte nicht in Joes Haut stecken. Michael Ranze, programmkino.de

 

DATEN & FAKTEN

Thriller
USA 2018
95 Minuten
FSK ab 16 Jahre

CAST & CREW

Regie: Lynne Ramsay
Kamera: Thomas Townend
Schnitt: Joe Bini
Musik: Jonny Greenwood (Radiohead)
Darsteller: Joaquin Phoenix, Ekaterina Samsonov, Alessandro Nivola, Alex Manette

TRAILER

TRAILER ABSPIELEN

JETZT TICKET KAUFEN

GUTSCHEIN VERSCHENKEN

SCHULKINO

VIRTUAL REALITY

SAAL / TECHNIK

VERMIETUNG

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMMVORSCHAU

OBEN

WAS LÄUFT IN KALK?

ANMELDEN
FANTASTISCHE CINEASTISCHE NEUIGKEITEN GIBT ES HIER!
close-link

NEWSLETTER BESTELLEN


WAS LÄUFT
IN KALK?

 
ANMELDEN
FANTASTISCHE CINEASTISCHE
NEUIGKEITEN GIBT ES HIER!